Eine richtig große Party schmeißen: Die besten Tipps

Eine richtig große Party schmeißen: Die besten Tipps


Allerdings handelt es sich bei der Organisation einer großen Party durchaus um eine gewisse Herausforderung, die nicht unterschätzt werden sollte. Soll die Feier beispielsweise im Außenbereich stattfinden, sollte nicht auf Partyzelte mieten verzichtet werden, damit die Gäste bei schlechten Witterungsverhältnissen – im wahrsten Sinne – nicht im Regen stehen.


Welche Tipps außerdem zu berücksichtigen sind, um eine wirklich legendäre Party zu schmeißen, verrät der folgende Beitrag.

Der passenden Tag

Auch bei Partys gilt: Es kommt vor allem auf das richtige Timing an. Für die Planung sollte so etwa unbedingt ausreichend Vorlauf einkalkuliert werden. Daneben erhalten so auch die eingeladenen Gäste die Chance, sich den Tag für die Feier freizuhalten und ihre Vorfreude steigen zu lassen. Damit kein wichtiger Gast vergessen wird, ist es ebenfalls sinnvoll, eine Gästeliste anzufertigen.


Grundsätzlich sollte der Tag für die Party so ausgewählt werden, dass der Tag danach für die meisten Gäste arbeitsfrei ist. So ist keine unangenehme Katerstimmung unter den Gästen zu befürchten, sondern sie können am nächsten Tag noch fröhlich von den tollen Party-Erinnerungen schwärmen.


Die richtige Location

Für das Gelingen einer Party kommt es unter anderem in hohem Maße auf das servierte Essen und die gespielte Musik an. Nicht zu vernachlässigen ist allerdings auch der Ort, an dem die Feier stattfindet – schließlich beeinflusst diese das generelle Ambiente der Party maßgeblich.



Ein wichtiger Tipp besteht darin, keine zu große Location zu wählen, damit die Gäste auf ganz natürliche Art und Weise miteinander in Kontakt kommen und so schnell eine entsprechende Stimmung aufkommt. Dennoch ist nicht darauf zu verzichten, für Gespräche auch entsprechende Sitzmöglichkeiten einzurichten. Spielt ein DJ auf der Feier, muss selbstverständlich auch für eine Tanzfläche gesorgt werden.


Das Party-Motto

Meist stehen die legendärsten Partys unter einem bestimmten Motto. Wird den Gästen im Vorfeld ein Thema für die Party genannt, regt dies ihre Fantasie an und die Vorfreude auf die Feier steigt zusätzlich. Wie wäre es also beispielsweise, die Feier unter ein bestimmtes Länder-Motto zu stellen? Durch dieses wird dann auch direkt die Küche der Party-Verpflegung und die Musikauswahl vorgegeben. Doch auch Superhelden Partys,bei denen jeder Gast als sein liebster Superheld erscheint, erfreuen sich einer überaus großen Beliebtheit.


Neu auf KirmesParkWorld.de

Achterbahn.TV

Das könnte Dich auch interessieren