Roue Parisienne nicht verkauft!


Dieses teilte uns die Firma Burghard-Kleuser persönlich mit. Aufgrund eines falschen Artikels in der Rhein Zeitung, auf den wir uns in unserem ursprünglichen Artikel berufen haben, entstand das ganze Durcheinander. Denn nicht das Riesenrad der Firma Burghard-Kleuser verlässt Deutschland in Richtung Nordamerika, sondern das Riesenrad der Firma Wingender aus Mayen.




Daten und Fakten


Schausteller: Burghard-Kleuser GmbH (Dortmund)

Typ: Riesenrad mit offenen und geschlossenen Gondeln

Maße (BxTxH): 21 x 17 x 50 m

Anschluss: 175 kW

Kapazität: 216 Personen in 36 Gondeln

Vorbesitzer: bis 2002 van der Honing (Niederlande/Belgien)

Ehem. Namen: bis 2007 „MOULIN ROUGE“, 2008 „MOULIN ROUTE“



Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Wir entschuldigen uns in aller Form bei der Firma Burghard-Kleuser und wünschen weiterhin viel Erfolg mit dem Roue Parisienne.