Mattel präsentierte neuaufgelegte Klassiker und aufregende Spieleneuheiten auf der SPIEL‘22


Mattel fokussierte sich in diesem Jahr unter anderem auf eine neue Version des Spielklassikers UNO. Die UNO All Wild Edition macht das beliebte Familienspiel noch schneller und noch unberechenbarer. Besonders ist, dass jede Karte ein Joker ist und keine passenden Zahlen oder Farben zugeordnet werden müssen. Durch spezielle Aktionskarten wird das klassische UNO grundlegend verändert, bleibt aber ein großer Spaß für die ganze Familie.


UNO erscheint in diesem Jahr auch als Edition der Netflix Serie „Stranger Things“: UNO FLIP! Stranger Things. Aufgepeppt wird das Spiel durch Sonderkarten und härtere Strafen. Die besondere FLIP-Karte trennt die echte Welt des klassischen UNOs von der Schattenseite mit härteren Strafen. Wer die FLIP-Karte hat, entscheidet, auf welcher Seite gespielt wird. Die Aktionskarten der Schattenseite bringen Bewegung ins Spiel und stellen eine neue Herausforderung für alle dar.


Mit Scrabble „Fallen-Gefahr“ wurde ein weiterer Mattel Games Liebling neu gedacht. Zusätzliche Auslöse- und Fallensteinchen geben dem Klassiker eine explosive Wendung, die cleveren Spielern einen Vorteil verschafft. So können Punkte gestohlen oder Buchstabensteine entfernt werden. Die Prämienfelder halten so manchmal versteckte Fallen bereit, jeder Spielzug muss also genau bedacht werden. Mit jedem Zug kann das Spiel eine neue Wendung nehmen.


Mit der Star Wars Edition von Pictionary Air können Abenteuer aus einer weit, weit entfernten Galaxie gezeichnet werden! Auf dem Bildschirm können mit ein wenig Hilfe von R2-D2, BB-8 und ihren Freunden Hinweise aus dem Weltall dargestellt werden und die Bilder vom Smartphone direkt auf den Fernseher übertragen werden. Es wird also Zeit, die Truppen zusammenzutrommeln für das klassische Familienspiel im neuen Star Wars Design.