Cranger Kirmes 2022: Kirmesbüro und drei Aufbaukantinen öffnen ab Heute


Mit dem Ende der Düsseldorfer Rheinkirmes am gestrigen Sonntag, 24. Juli, wird sich auch der Cranger-Kirmesplatz weiter füllen. Viele kleine und große Fahrgeschäfte bauen am Rhein ab und ab Montagmorgen an der Emscher wieder auf. Damit die Schausteller und ihre fleißigen Helfer während der schweißtreibenden Arbeit an ihren Karussells oder Laufgeschäften auch mal ein kleines Päuschen einlegen können, öffnen ab Montag, 25. Juli, neben dem Biergarten „Zum Ritter“ zwei weitere sogenannte Aufbaukantinen: „Steinmeister’s Bierpavillon“ und der „Förderturm“. Diese drei Betriebe sind bis zum 3. August täglich von 8 bis 22 Uhr geöffnet, auch am Wochenende. Natürlich versorgen sie auch die Aufbau-Besucher, die sich vom Fortschritt „ihrer“ Kirmes fast täglich ein Bild machen.



Ebenfalls ab Montag (25.) bezieht auch der städtische Fachbereich Öffentliche Ordnung das Kirmesbüro in der Jugendkunstschule an der Dorstener Straße 476. Die Mitarbeiter dort sind Ansprechpartner für Fragen der Anwohner sowie der Schausteller. Ins Kirmesbüro zieht ab Donnerstag, 28. Juli, auch die Jobvermittlung der Agentur für Arbeit ein.


Die Öffnungszeiten des Kirmesbüros: mo, 25., bis fr, 29. Juli, 10 - 13 Uhr sowie 14 - 15.30 Uhr; mo, 1., - do, 4. August, 10 - 13 Uhr sowie 14 - 16 Uhr; fr, 5. August (Eröffnungsveranstaltung), 10 - 12 Uhr; sa, 6. August (Festumzug), 10 - 12 Uhr sowie 15 - 17 Uhr; so., 7., bis mo, 15. August, 10 - 14 Uhr sowie 15 - 17 Uhr.