Noch mehr Live-Entertainment kehrt ins Walt Disney World® Resort in Florida zurück


Eine liebevolle Umarmung von Elsa und Anna aus Die Eiskönigin oder eine Action geladene Stunt-Show mit Indiana Jones: der Besuch in einem der Disney Themenparks in Walt Disney World lebt von der Interaktion mit den beliebten Figuren sowie den farbenfrohen Paraden, die bei den Gästen für funkelnde Augen sorgen. Mit der Rückkehr zahlreicher Unterhaltungsangebote lässt das Walt Disney World® Resort in Florida den Zauber anlässlich seiner 50-Jahr-Feier nun wieder auferstehen. Im Sommer 2022 dürfen sich Besucher auf das Musical „Finding Nemo: the Big Blue … and Beyond!“ und den Neustart der Dinner-Show „Hoop-Dee-Doo Musical Revue“ im Wildwest Stil freuen. Auch in Magic Kingdom und Disney's Animal Kingdom finden Shows, Paraden und Festumzüge wieder Einzug, darunter einige gänzlich neue Darbietungen.


Abtauchen in die Welt von Nemo

Mit „Finding Nemo: The Big Blue... and Beyond!“ feiert Disney's Animal Kingdom in diesem Sommer die Rückkehr eines außergewöhnlichen Musicalerlebnisses. Die neu aufgelegte, rund 25-minütige Bühnenshow bietet sowohl Live-Darsteller als auch Marionetten und präsentiert beliebte Darbietungen aus dem Original „Findet Nemo: Das Musical“. Neben einem überarbeiteten Skript überzeugt die Show mit neuen Kulissen und einer LED-Videowand, welche das Bühnenbild visuell erweitert und so beispielsweise ein fast zehn Meter langes versunkenes U-Boot erscheinen lässt.


Festschmaus im Wildwest Stil

Am 23. Juni 2022 startet erneut die zu den Unterhaltungsklassikern zählende Dinner Show „Hoop-Dee-Doo Musical Revue“ in Disney's Fort Wilderness Resort and Campground. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1974 begeistert das beliebte Familienerlebnis mit Gesang, schräger Comedy und leckerem Festschmaus mit Brathähnchen, geräucherten BBQ Rippchen, herzhaften Beilagen und Erdbeerkuchen. Währenddessen erwartet die Gäste eine mitreißende Vorstellung mit neuem Drehbuch und Kulissen im Wildwest Stil. Vorreservierungen sind über die Website DisneyWorld.com möglich.


Paraden, Live-Spektakel und mehr in Magic Kingdom und Disney's Animal Kingdom

In Magic Kindom dürfen sich Jung und Alt auf beliebte Unterhaltungselemente und Live-Spektakel freuen: Die „Disney Festival of Fantasy Parade“ mit prächtigen Wagen wie dem feuerspeienden Drachen aus Dornröschen schlängelt sich ab sofort wieder zweimal täglich durch den Park. Und in „Mickey's Magical Friendship Faire“ begrüßen Micky & Co. die Besucher das ganze Jahr über in ihren glitzernden Jubiläumskostümen. Dabei werden die Lieblingsszenen aus bekannten Disney Filmen wie Die Eiskönigin, Rapunzel und Küss den Frosch zum Leben erweckt. Noch mehr beliebte Disney Figuren, wie beispielsweise Pocahontas, Vaiana oder King Louie aus Das Dschungelbuch, gibt es schließlich bei der Parade „Disney Adventure Friends Cavalcade“, die mit fast 30 verschiedenen Figuren Kinderaugen zum Strahlen bringt. Später im Jahr lädt „Mickey's Not-So-Scary Halloween Party“ mit einer Reihe von schaurig-schönen Live-Erlebnissen zu jeder Menge Gruselspaß ein. Darunter eine Parade mit den Disney Bösewichten und gruseligen Kostümen sowie das nächtliche Spektakel „Disney's Not-So-Spooky Spectacular“ mit beeindruckenden Lichtprojektionen, Musik und Feuerwerk.


Kai

Open Air Musical in Disney's Hollywood Studios

Mit „Fantasmic!“ kehrt im Laufe des Jahres auch in den Disney's Hollywood Studios ein beliebtes nächtliches Spektakel zurück. Das extravagante Open Air Musical mit mehr als 50 Live-Darstellern, riesigen Kulissen, atemberaubenden Spezialeffekten, mitreißender Musik und schillernder Pyrotechnik entführt die Zuschauer mit neuen Showsequenzen und noch besserer Technik in Mickys Traumwelt. Dort treten auf beeindruckende Weise die Mächte von Gut und Böse gegeneinander an, wobei Mulan, Elsa, Aladdin, Pocahontas und Vaiana zu Hilfe eilen und zum Schluss für das versöhnliche Happy End sorgen.


Persönliche Interaktion mit den Disney Figuren

Für Kinder ist die Begegnung mit ihren liebsten Disney Helden zumeist das Highlight eines Besuches im Walt Disney World Resort. Eine Umarmung von Micky, ein Autogramm von einer Disney Prinzessin oder ein Selfie mit Darth Vader und Chewbacca – all das ist nun wieder möglich und lässt den besonderen Disney Zauber wiederaufleben, sodass der Besuch in den Parks noch lange unvergessen bleibt.