Oldenburger Ostermarkt 2022: Die ersten Infos

Das Kirmespark.world Team gratuliert dem SV Werder Bremen zum Aufstieg in die 1.Bundesliga.

Blick auf den alten Ostermarkt auf dem Schlossplatz.


In diesem Jahr erfährt der Oldenburger Ostermarkt auf dem Schlossplatz ein Revival. Der neue Ostermarkt wird vom BSM Oldenburg (Berufsverband der Schausteller & Marktkaufleute) veranstaltet. Der Markt wird als stiller Markt veranstaltet. An Karfreitag (15. April) bleibt der Markt geschlossen.


Es gab 2006 zuletzt einen Ostermarkt in der Oldenburger Innenstadt. Aufgrund des Neubaus der Schlosshöfe wurde der Markt zur Weser Ems Halle verlegt. Leider ging das Konzept des relativ kleinen Marktes (gegenüber des Kramermarktes) auf dem Gelände an der Weser Ems Halle nicht auf und so fand 2011 der letzte Markt an der Weser Ems Halle statt.


Was ist geplant?

  • Geplant sind  Fahrgeschäfte vor allem für Kinder. Unter anderem ist auch ein Riesenrad darunter. 
  • 2 Foodcorner mit Sitzplätzen
  • Der Markt ist auf Familien ausgerichtet

Öffnungszeiten

  • 14. April bis 24. April 2022
  • Täglich, außer Karfreitag: 12:00 - 21:00 Uhr

Sobald es mehr Informationen gibt, erfahrt Ihr es natürlich hier bei uns ;)

Hier geht es zum Osterland-Special!


Antworten 13

Jetzt mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Neu auf Kirmesplatz.info

0

Am meisten gelesen