Jumping - Fa. Distel

Bild: Media-Pix.de

Bevor jetzt jemand denkt: "Distel hatte doch nie einen Freefall? HÄ?" STOP!


Dieser Huss Freefall dürfte den meisten besser bekannt sein als "Jumping".


Bild: Media-Pix.de


Die Premiere fand auf dem Nürnberger Frühlingsvolksfest statt. Leider war der Jumping sehr anfällig für technische Probleme und er lief nicht immer rund.


Die Fa. Distel reiste bis Ende 2005 mit dem Jumping und verkaufte es dann nach Kanada an die Fantastic Travelling Shows.


Bild: Media-Pix.de


Daten und Fakten

Besitzer: Distel (München)

Spielzeit: 1996 bis 2005

Hersteller/Typ: Huss Freefall (Nr. 1)

Baujahr: 1996

Maße (BxTxH): Durchmesser 21,5 m, H max. 21 m

Anschluss: 350 kW

Kapazität: 40 Personen



Bild: Media-Pix.de


Externer Inhalt youtu.be
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Antworten 1

Jetzt mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Neu auf Kirmesplatz.info

Kai
0

Am meisten gelesen