Dom-News: Anzahl der Fahrgeschäfte bleibt gleich

Dom-News: Anzahl der Fahrgeschäfte bleibt gleich


Lediglich die Anzahl der Reihengeschäfte (z.B. Mandelbuden) wird um 20-30 reduziert, damit man den neuen Abstand hinbekommt.


Bei Achterbahnen wird jede 2. Reihe frei bleiben und es wird keine Glasirrgärten geben. Sprich die beiden langjährigen Stammgäste "Der große Irrgarten" von Rasch und der "Glasirrgarten" von Schau-Horlbeck werden somit nicht auf dem Hamburger Sommerdom 2021 stehen.

Antworten 2

  • Münchner Oktoberfest 2022

    News & Infos

    Münchner Oktoberfest 2022

Jetzt mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Neu auf Kirmesparkworld.de

Gefällt mir 1
0

Am meisten gelesen