Bremer Freimarkt: Die Corona-Regeln

Bremer Freimarkt: Die Corona-Regeln



Der Freimarkt 2021 findet Corona bedingt unter folgenden Voraussetzungen statt. Für alle Besucherinnen und Besucher gilt 3G: Sie müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Dies wird an den Eingängen kontrolliert.


Für Geimpfte gilt


- ein digitaler Impfnachweis, z.B. auf dem Handy, reicht aus.
- wer keinen digitalen Nachweis vorzeigen kann, bringe bitte seinen Impfpass mit.
- es muss der vollständige Impfschutz bestehen, also muss die letzte Impfung mindestens 14 Tage her sein.


Für Genesene gilt

- der offizielle Nachweis des Gesundheitsamtes über Ihre Genesung.
- der Nachweis darf nicht älter als sechs Monate sein.
- bei Nachweisen die ein Datum vor April 2021 haben, gilt der Nachweis der Impfung oder eines negativen Tests.


Für Getestete gilt

- ein offiziell durchgeführter Test, der nicht älter als 24 Stunden ist.

- ein privat durchgeführter Schnelltest gilt nicht.

Für Kinder unter 16 Jahren gilt

- dass sie keinerlei Nachweis erbringen müssen.

- für Kinder ab einem Alter von 16 Jahren gelten die oben beschriebenen Regeln für Geimpfte, Genesene oder Getestete.

Ab dem 16. Lebensjahr gelten für Schülerinnen und Schüler, die eine Schulbescheinigung vorzeigen können, die 3G-Regeln ebenfalls nicht.


Keine Kontaktnachverfolgung beim Betreten des Freimarktes. Dieses ist notwendig, wenn Sie einen Biergarten, ein Zelt oder einen geschlossenen Bereich betreten. Für die Registrierung sind die einzelnen Betreiberinnen und Betreiber verantwortlich und nutzen dafür die Luca- und/oder die Gast-Bremen-App, die Sie idealerweise schon auf Ihrem Handy installiert haben.


Die maximale Personenzahl, die sich zeitgleich auf dem Freimarkt aufhalten darf, ist auf 20.000 festgelegt worden. Sollte die Zahl überschritten werden, kann es an den Eingängen zu Wartezeit kommen.


Hier finden Sie eine Übersicht der Testcentren in Bremen, Sie können auch ein Zentrum in Ihrem Ort (außerhalb Bremens) besuchen: https://www.gesundheit.bremen.…-hXN2rs8ESmq_sYLGS0Tv3OGU


Freimarkt-Tipps


Unser großes Fan-Special findet Ihr hier: https://kirmesplatz.info/bremer-freimarkt/


Eine Übersicht der Fahrgeschäfte gibt es hier: Bremer Freimarkt 2021: Die Fahrgeschäfte


Hier geht es zu unserem Freimarkt-Forum: Bremen: Freimarkt 2021


Die Corona-Regeln: Bremer Freimarkt: Die Corona-Regeln


Die offizielle Freimarkt Seite findet Ihr hier: http://www.freimarkt.de


Alle Angaben ohne Gewähr


Quelle: Freimarkt.de

Antworten 10

  • Keine maulkorb Pflicht?

  • Keine maulkorb Pflicht?

    Nö davon steht da nichts.

  • Maskenpflicht herrscht dort wo die Abstände nicht zu halten sind. So kann es auch in einzelnen Fahrgeschäften eine Maskenpflicht geben. Wie und wo genau ist noch nicht bekannt.

  • Maskenpflicht herrscht dort wo die Abstände nicht zu halten sind. So kann es auch in einzelnen Fahrgeschäften eine Maskenpflicht geben. Wie und wo genau ist noch nicht bekannt.

    Danke für die Aufklärung.

  • Die Maskenpflicht im freien und AHA wurden am Donnerstag von Jens Spahn abgeschafft.

    Weil ja auf einmal die Impfquote doch deutlich höher ist wie bislang kommuniziert.

  • ist nur in bislang keiner Verordnung zu lesen was der Typ "Abschafft"

  • Endlich Freimarkt! Schausteller bauen auf Bremer Bürgerweide auf
    Auf dem Freimarkt wird fleißig aufgebaut: Denn in diesem Jahr soll das älteste Volksfest Deutschlands endlich wieder stattfinden.
    www.butenunbinnen.de


    Empfehlung zum tragen einer Maske, jedoch keine Pflicht auf der Bürgerweide. Es gibt zudem gesonderte Regelungen in den einzelnen Geschäften.

  • Hab mal eine Frage zu den 3G-Regeln und ich hoffe jemand kann da genaue Auskunft geben.

    Bei Google hab ich mich schon durchgeforstet und es steht überall das selbe: Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der 3G-Regel befreit. Ebenfalls von den Regeln befreit sind Schüler, wenn sie einen Schülerausweis vorzeigen können, da sie in der Schule getestet werden.

    So weit so gut, aber ... Niedersachsen und Bremen haben Ferien.

    Jetzt stellt sich die Frage, ob Schüler ab 16 Jahren die nicht geimpft und genesen sind, einen Corona-Test machen müssen oder nicht?

    Für mich ist die Frage deshalb wichtig weil ich am Donnerstag hin fahre und eine mit dabei ist, die 16 Jahre alt ist, Schülerin in den Ferien ist und ungeimpft ist.

  • Kein Test. Bremen "ignoriert" da die Ferien. In NRW brauchst du in den Ferien einen Test.

    Gefällt mir 1
  • Kein Test. Bremen "ignoriert" da die Ferien. In NRW brauchst du in den Ferien einen Test.

    Bedanke mich für die schnelle Antwort :thumbup:

    Gefällt mir 1
  • Diskutiere mit!

Jetzt mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Neu auf Kirmesplatz.info

Gefällt mir 1
1
0

Am meisten gelesen

Gefällt mir 1
0
0