Eine Reise für alle Sinne: Eatrenalin im Europa-Park

Eine Reise für alle Sinne: Eatrenalin im Europa-Park


Mit dieser Attraktion stellen der Unternehmer Thomas Mack und Gastronomieexperte Oliver Altherr ein ganz neues Konzept in der Gastronomiebranche vor und entführen die Gäste auf eine spannende kulinarische Reise.


Der Europa-Park in Rust zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Freizeitparks in ganz Europa. Das Angebot umfasst alle Besuchergruppen und eignet sich perfekt für einen Familienausflug. Jedes Jahr kommen mehr als 5 Millionen Besucher in den Europa-Park, um in den Themenwelten dem Alltag zu entfliehen oder auf Adrenalin-Jagd zu gehen.


Es lohnt sich auf jeden Fall mindestens den ganzen Tag für den Aufenthalt im Europa-Park einzuplanen, um wirklich alle Fahrgeschäfte und Attraktionen wie Eatrenalin auszuprobieren. Betrachten Sie diesen Ausflug als einen Kurzurlaub und überlegen Sie sich eine Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe, zum Beispiel in einer Ferienwohnung oder einem Chalet.

Das innovative Konzept von Eatrenalin

Wie der Name es schon verrät, handelt es sich bei Eatrenalin um kulinarische Gerichte mit einer kleinen Portion Adrenalin. Die Gäste können hier gastronomische Highlights aus der ganzen Welt auf eine unerwartete Art und Weise entdecken. Die Speisen, die schon an sich vielversprechend sind, werden von künstlicher Intelligenz präsentiert. Bei Ihrem Aufenthalt tauchen Sie in die entsprechende Atmosphäre ein, während Sie durch acht verschiedene Welten fahren.


Eatrenalin ist somit ein Zusammenspiel vieler verschiedener Elemente: Kulinarik und Fahrgeschäft, unterstützt durch Medientechnik und Story-Content. Das Konzept von “Das Auge isst mit” bekommt hier eine neue Dimension. Es wird eine ganze Geschichte rund um die Gerichte aufgebaut und die gesamte Umgebung passt sich jedem Gericht entsprechend an. Somit können Sie das Gericht gleich mit mehreren Sinneswahrnehmungen genießen.


Emotionales Erlebnis

Unsere Wahrnehmung hängt eng mit unseren Emotionen zusammen. Oft werden bestimmte Erinnerungen allein durch einen Duft oder ein Geräusch hervorgerufen und sorgen für gute Laune. Genau das war die Idee, als man Eatrenalin entwickelte. Beim Verzehr von Speisen soll es um ein emotionales Erlebnis gehen und dazu werden mehr Sinne benötigt. Die Atmosphäre der Umgebung, wie etwa die Temperatur oder Gerüche, spielen dabei eine sehr wichtige Rolle. So wird aus einem gewöhnlichen Restaurant eine spektakuläre Show, die Ihnen viele positive Emotionen schenkt.


Bei so einem Zusammenspiel werden nicht nur alle Sinne betätigt, sondern es kommen viele Emotionen hoch. Die einzelnen Welten, in denen die Speisen vorgestellt werden, sind so authentisch dargestellt, dass Sie sogar für einen Moment vergessen, wo Sie sich in Wirklichkeit befinden. Mit Eatrenalin wird in nur wenigen Minuten eine echte Weltreise möglich. So könnte ein Restaurant der Zukunft aussehen.


  • Münchner Oktoberfest 2022

    News & Infos

    Münchner Oktoberfest 2022

Jetzt mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Neu auf Kirmesparkworld.de

Gefällt mir 1
0

Am meisten gelesen