Fighter goes Movie Park


Und zwar zum Halloween Horror Festival 2021. Aber noch steht der Fighter auf LaOLa wo er auch bis zum 10.Oktober bleiben wird.. Aber schon ab dem 12. Oktober befindet sich der Fighter auf dem Horrorwood Studiogelände ein: Beim spektakulären Fahrgeschäft „Fighter“ des Betreibers Harry P.E. Bruch kommen die Gäste in 42 Metern Höhe bei bis zu 130 km/h dem Jenseits ein Stück näher und erleben wahren Horror-Nervenkitzel. Gegenüber vom Van Helsing’s Club locken LED-Beleuchtung, Sound- und Nebeleffekte die Gäste aus dem Bereich „Acid Rain“ in den nächsten Überlebenskampf. Das Fahrgeschäft wird täglich, auch abseits der Halloween-Eventtage, in Betrieb sein.


Daten und Fakten


Schausteller: Harry P. E. Bruch (Düsseldorf)

Hersteller: KMG (NL)

Typ: Speed

Baujahr: 2016

Maße (BxTxH): 19,5 x 8 m oder 21,5 x 6,5 (5,5) m

Kapazität: 8 Personen in 2 Gondeln

Premiere: 23.02.17, Karnevalskirmes Bottrop, offizielle Einweihung Palmkirmes Recklinghausen 2017



Externer Inhalt youtu.be
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.