Das Marvel Universum erwacht am 20.Juli 2022 im Disneyland Paris

Das Marvel Universum erwacht am 20.Juli 2022 im Disneyland Paris Copyright: © DISNEY/ MARVEL


Mit vereinten Superkräften in eine neue Welt: Im Rahmen der umfassenden Umgestaltung des Walt Disney Studios® Parks öffnet nun Europas erster Themenbereich, der sich voll und ganz dem Marvel Universum widmet. Und das nicht ohne geballte Superhelden-Power: Der Marvel Avengers Campus verspricht Live-Stunts, neue Restaurants, einen Shop, zwei actiongeladene Attraktionen und, wie könnte es anders sein, die Superhelden höchstpersönlich.


Netze spinnen mit Spider-Man und mit Iron Man ins Weltall fliegen: Am 20.07.2022 eröffnet in Disneyland® Paris der Marvel Avengers Campus, welcher sich ganz der Rekrutierung und Ausbildung der nächsten Generation von Helden widmet. So werden Gäste zu Helfern der mächtigsten Superhelden der Welt und schreiben ihre ganz persönliche Heldengeschichte. Zum ersten Mal nehmen sie damit eine entscheidende und aktive Rolle an der Seite der Avengers ein. Mit Okoye und den Dora Milaje trainieren? Zusammen mit Black Widow Bösewichte bekämpfen oder gleich die ganze Welt retten – gemeinsam mit Iron Man und Captain Marvel? Die Möglichkeiten im Marvel Multiversum sind grenzenlos.


Wo sich Gäste wie Helden fühlen: der Avengers Campus

Besucher werden zu Rekruten – und bekommen die Möglichkeit, Spider-Man, Iron Man oder Captain Marvel in einem neuen, eigens für sie errichteten Gebäude zu treffen – dem Training Center, das es nur im Avengers Campus in Disneyland Paris gibt. Zum ersten Mal in einem Disney Park kommt dabei eine dynamische „Freeze Frame“ Videosequenz zum Einsatz. Sie wird von Disney PhotoPass™ mit 27 Kameras erstellt und hält die Action und unvergessliche Momente auf völlig neue Art und Weise fest. Eine Begegnung mit den Superhelden ist über die Disneyland Paris App reservierbar. Zudem treffen neue Heldenanwärter aller Altersgruppen während ihres Besuchs auch direkt auf dem Campus auf ihre Idole.

Missionen können gefährlich sein – deshalb passt „F.R.I.D.A.Y.“, die berühmte künstliche Intelligenz, entworfen von Tony Stark, auf die mächtigsten Superhelden der Erde und den Campus auf. Direkt von der Gebäudefassade der AVENGERS ASSEMBLE: FLIGHT FORCE – dem Hauptquartier der Avengers – heißt sie Rekruten auf dem Campus willkommen und vermeldet Ankunft und Abreise der Avengers. F.R.I.D.A.Y. ist in ihrer Art einzigartig in Disneyland Paris.


Wo sich Attraktionen in Missionen verwandeln: die Erlebnisse

Exklusiv in Disneyland Paris bringt die AVENGERS ASSEMBLE: FLIGHT FORCE das Adrenalin aller Superhelden auf ein Maximum. Auf dieser rasanten Achterbahnfahrt treffen Rekruten auf keine Geringeren als Captain Marvel und Iron Man. Letzterer übernimmt sogar höchstpersönlich die Einweisung und übergibt Gästen eine ganz neue Mark 80 Rüstung, die exklusiv für diese Mission entwickelt wurde. Es gilt, keine Zeit zu verlieren, wenn alle Unerschrockenen zusammen mit den zwei Avengers zu diesem Hochgeschwindigkeitsabenteuer aufbrechen. Gemeinsam fliegen sie, nach einem Start von Null auf etwa 96 Kilometer pro Stunde in weniger als drei Sekunden, durch den Weltraum, um Bedrohungen von der Erde fernzuhalten.


Das SPIDER-MAN W.E.B. ADVENTURE ist eine völlig neu gedachte Attraktion, bei der Rekruten jeden Alters mit Superkräften à la Spider-Man ausgestattet werden. Mittels einer Technologie, die eigens für diese Attraktion entwickelt wurde, schwingen sie sich durch Netze und schließen sich mit Spider-Man zusammen, um die außer Kontrolle geratenen sogenannten „Spider-Bots“ – Peter Parkers Robotergehilfen – in ihren WEB Slinger Fahrzeugen einzufangen, bevor sie auf dem Campus Schaden anrichten können. Durch eine speziell entwickelte, innovative Technologie, die Körperbewegungen und Gesten erkennt, strecken die Rekruten ihre Hände aus und schleudern Netze aus ihren Handgelenken – genau wie ihr Vorbild. Um eine möglichst genaue und flexible Interaktion mit den Gästen zu ermöglichen, nutzen die Imagineers Infrarotkameras an den Fahrzeugen, um die Aktionen der Besucher 60-mal pro Sekunde zu analysieren, wobei Augenposition, Schultern, Ellbogen und Handgelenke erfasst werden.


Wo Superhelden zu Gourmets werden: kulinarische Angebote

Die Welt retten macht hungrig! Um sich angemessen stärken zu können, sorgen neue Themenrestaurants und Food Trucks für das leibliche Heldenwohl.

Die Pym Kitchen ist ein innovatives Wissenschaftslabor, in dem Gerichte und Getränke eine eigene Geschichte erzählen. Ganz nach dem Vorbild von Ant-Man und The Wasp, welche die „Pym Partikel“ nutzen, um so ziemlich alles wachsen und schrumpfen zu lassen, wendet Pym Technologies diese Wissenschaft bei der Kreation von Häppchen, originellen Hauptgerichten und süßen Leckereien an. So genießen Gäste am Buffet Speisen in eher ungewöhnlichen Ausmaßen – darunter gigantisch große Brezel-Sandwiches, Hotdogs, Burger, Gemüse und Kuchen. Für jene, die gleich alles probieren möchten, gibt es als Pendant die Mini-Versionen.


La Dolce Vita in der Stark Factory! In dem Schnellrestaurant erleben hungrige Rekruten eine Kochshow mit frischen Pizzen aus dem Pizzaiolo-Ofen und haben die Wahl zwischen vegetarischen Gerichten, Salaten und frischer Pasta. Das charakteristische Dessert versteht sich, inspiriert von den Lieblingsleckereien des Donnergottes aus den Marvel Comics, als eine Hommage an Thor.

Im Food Truck WEB – Worldwide Eating Brigade – werden asiatische Nudelgerichte gekocht und Kokosbällchen serviert. Der FAN-tastische Food Truck, der Tony Starks Favorit ist, steht direkt in der Nähe und kredenzt Hotdogs im New Yorker Stil, unter anderem auch mit veganen Würstchen, verschiedenen Soßen und Belägen sowie einen Käsekuchen am Stiel zum Nachtisch. Auf dem Avengers Campus befindet sich zudem das Super Diner, ein kleines traditionelles amerikanisches Restaurant, in dem Reuben-Sandwiches, ein typisch nordamerikanisches Rezept mit Corned Beef, Käse und Sauerkraut, auf der Karte stehen.


Wo Superhelden den Stil vorgeben: neues Merchandise

Ein richtiger Superheld braucht angemessene Ausrüstung. Im Mission Equipment Shop gibt es alles, was die nächste Generation braucht, um die Welt zu beschützen – von Kleidung für Kinder und Erwachsene über Accessoires bis hin zur offiziellen Avengers Campus und WEB Ausstattung. In dem Shop kann zudem spezielles Zubehör für die Attraktion SPIDER-MAN W.E.B. ADVENTURE erworben werden, mit dem Gäste ihr Abenteuer individualisieren und erweitern können.


Wo Helden auch hinter den Kulissen arbeiten:

Um dieses Erlebnis möglich zu machen, arbeiteten die Walt Disney Imagineering Teams aus Paris und der ganzen Welt Hand in Hand mit den kreativen Köpfen hinter den Avengers Filmen, Fernsehserien und Comics. Gemeinsam kreierten sie so einen völlig neuen Ort im Marvel Multiversum, der den inneren Superhelden eines jeden Besuchers zum Leben erweckt – ganz gleich ob Fan oder Neuling. Die Zusammenarbeit, die auch bei der Gestaltung vom Disney Hotel New York – The Art of Marvel in Disneyland Paris eine zentrale Rolle spielte, wurde so auf ein völlig neues Niveau gehoben. Mit mehr als 350 Marvel Kunstwerken bietet das Disney Hotel den Gästen von Disneyland Paris eine einmalige Möglichkeit, das Marvel Universum in all seinen Facetten zu entdecken. Mit der Eröffnung des Avengers Campus in diesem Sommer gehen Gäste noch einen Schritt weiter und werden zum Helden oder zur Heldin ihrer eigenen Geschichte.


Antworten 2

Jetzt mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Neu auf Kirmesplatz.info

Kai
0

Am meisten gelesen